Sie sind hier: Fachstelle für Wohnberatung / Arbeitshilfen
Montag, 21. August 2017

Arbeitshilfen

Qualitätskriterien für ambulant betreute Wohngemeinschaften für pflegebedürftige Menschen
Die Qualitätskriterien und das entwickelte Verfahren zur Qualitätssicherung sind in einer Broschüre “Qualitätskriterien und Empfehlungen für ambulant betreute Wohngemeinschaften in Niedersachsen” zusammengestellt. Die ca 100 Seiten umfassende Broschüre enthält darüber hinaus einen allgemeinen Überblick über Wohngemeinschaften, rechtliche Hintergrundinformationen, praktische Empfehlungen, Literaturhinweise, Mustervereinbarungen und eine Liste der realisierten Wohngemeinschaften in Niedersachsen und Bremen (Stand 2005). Initiates file downloadQualitätskriterien

Wohn-Pflege-Gemeinschaften in Niedersachsen (2017) Initiates file downloadListe

Vortrag: Was ist Wohnberatung? (2012)
CD-Rom mit 34 Powerpointfolien, 20 € zzgl. Versand
Der Vortrag gibt einen Überblick, wie ältere Menschen wohnen und welche Wohnbedürfnisse
sie haben. Die Aufgaben der Wohnberatung werden in Hinblick auf Wohnungsanpassung und
Wohnformen dargestellt. Der Vortrag richtet sich an MultiplikatorInnen.
Initiates file downloadWohnberatung

Vortrag: Wohnungsanpassung
CD-Rom mit 78 Powerpointfolien, 20 € zzgl. Versand
Hintergründe für die Wohnungsanpassung und der gesamte Prozess der Wohnungsanpassung werden dargestellt. Die DIN 18040 wird erläutert. Ein “Gang durch die Wohnung” mit vielen praktischen Beispielen runden die CD ab. Initiates file downloadWohnungsanpassung

Vortrag: Betreutes Wohnen/Service-Wohnen (2012)
CD-Rom mit 30 Powerpointfolien, 20 € zzgl. Versand
Der Vortrag stellt herkömmliche (Wohnanlagen, Seniorenstifte) und neue Konzepte (im Bestand,
in ambulant betreuten Wohngemeinschaften, als Service-Stützpunkt) des Betreuten Wohnens vor. 
Darüber hinaus werden Anforderungen an Betreutes Wohnen dargestellt.

Vortrag: Ambulant betreute Wohngemeinschaften (2012)
CD-Rom mit 22 Powerpointfolien, 20 € zzgl. Versand
Der Vortrag zeigt die Grundprinzipien von Wohngemeinschaften für pflegebedürftige Menschen auf und stellt dar, wie 
Wohngemeinschaften organisiert sein können und was sie den WG-Mitgliedern bringen. 
Darüber hinaus werden die Kosten und die Situation in Bezug auf das Heimgesetz dargestellt. 

Vortrag: Wohnberatung für Menschen mit Demenz (2016)
CD-Rom mit 38 Powerpointfolien, 20 € zzgl. Versand
Der Vortrag stellt auf 73 Folien das Krankheitsbild Demenz dar, allgemeine Hintergründe und gibt zahlreiche Beispiele, wie die Auswirkungen der Demenz mit Hilfe von Anpassungsmaßnahmen gemildert werden können. Initiates file downloadDemenz

Wohnungsanpassung in Ein- und Zweifamilienhäusern
Die Broschüre “Ein- und Zweifamilienhäuser - fit fürs Alter” stellt zahlreiche Beispiele vor, wie Häuser an die sich verändernden Fähigkeiten ältere Menschen angepasst werden können. 
Initiates file downloadKurzfassung  Die Langfassung können  Sie bei uns als pdf anfordern oder in gedruckter Form unter Opens external link in new windowwww.wohnungsanpassung-bag bestellen.

Weitere Arbeitshilfen finden Sie beim Niedersachsenbüro unter der Rubrik Wohnberatung Opens external link in new windowNiedersachsenbüro Neues Wohnen im Alter